SPD begrüßt Biotechnologie in der Elisabeth-Selbert-Schule

Veröffentlicht am 10.01.2009 in Gemeinderatsfraktion

Die SPD-Gemeinderatsfraktion begrüßt die Neueinrichtung eines biotechnologi-schen Gymnasiums an der Elisabeth-Selbert-Schule zum Schuljahr 2009/2010 als eine wichtige Erweiterung des breit gefächerten Bildungsangebotes der Stadt Karlsruhe.

Bereits im Juni 2005 hatten SPD und Grüne interfraktionell einen ent-sprechenden Antrag gestellt, weil die Nachfrage in Karlsruhe groß ist. Bislang war die Genehmigung der Biotechnologie immer wieder am Regierungspräsidium Karlsruhe gescheitert. Für die Fraktionsvorsitzende Doris Baitinger ist die gute Nachricht das Ergebnis langjähriger Bemühungen sowohl der Elisabeth-Selbert-Schule selbst als auch der Karlsruher Kommunalpolitik:

„Ein biotechnologischer Zug stellt eine attraktive und zukunftsträchtige Ausbildung dar. Für uns als Wissenschaftsstandort und Zentrum der Technologieregion ist die Biotechnologie eine unverzichtbare Ergänzung unseres bisherigen Schulangebots.“

 

Homepage SPD Karlsruhe

Gebührenfreie Kitas

 

Mitglied werden

Gemeinderatsfraktion

Unser OV-Vorsitzender auf Facebook

Counter

Besucher:205703
Heute:15
Online:2