Hamburg: Absolute Mehrheit für die SPD zeichnet sich ab

Veröffentlicht am 20.02.2011 in Presseecho

ARD.de; 18.30 Uhr: Bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg zeichnet sich ein deutlicher Sieg für die SPD ab.

In der ersten Prognose kommen die Sozialdemokraten auf 49,5 Prozent. Die CDU verliert demnach deutlich: Sie landet bei 20,5 Prozent. Die Grünen legen zu, auf 11,5 Prozent. Auch FDP und Linkspartei gelänge der Einzug in die Bürgerschaft. [tagesschau]

Dies ist eine klare Absage an die CDU, die auch auf Baden-Würrtemberg übertragbar ist. Wir sind gespannt, wie sich die Bürgerinnen und Bürger zur Politik der Herren Oettinger und letztlich Mappus stellen werden.

MR

 

Homepage SPD Karlsruhe

Gebührenfreie Kitas

 

Mitglied werden

Gemeinderatsfraktion

Unser OV-Vorsitzender auf Facebook

Counter

Besucher:205703
Heute:16
Online:2