Ortsverein lehnt Transitzentren strikt ab

Veröffentlicht am 05.07.2018 in Ortsverein

Der SPD-Ortsverein Weststadt-Nordstadt lehnt den Unionskompromiss zur Einrichtung von Transitzentren an den europäischen Grenzen strikt ab!

Der SPD-Ortsverein Weststadt-Nordstadt lehnt Transitzentren an den Grenzen strikt ab. Wir
stehen zu den Beschlüssen von 2015. Transitzentren stellen keine europäisch abgestimmte
Lösung dar und haben überhaupt nichts mit humanitärer Flüchtlingspolitik zu tun. Sie
verletzen die Menschenrechte. Die SPD darf einem solchen Unionskompromiss in keiner
Weise und unter welcher Bezeichnung auch immer zustimmen, auch nicht um eines angeblichen Koalitionsfriedens wegen.

 

Kommentare

Zu Artikeln, die älter als 90 Tage sind, können keine Kommentare hinzugefügt werden.

"Transitzentren"

Ein Sozialdemokrat sperrt keine unbescholtene Menschen in Lager - erst recht keine Familien mit Kindern. Auch nicht, wenn die Union sie in "Transitzentren" umbenennt. 

 

 

Autor: Julian Kahmann, Datum: 11.07.2018


Termine

Alle Termine öffnen.

22.10.2018, 15:30 Uhr - 17:30 Uhr AG 60 plus: Wie wir uns unsere Partei wünschen.
Wir wollen einmal unter uns über die aktuelle Lage und die Perspektiven unserer Partei diskutieren. Unsere …

05.11.2018, 16:30 Uhr - 17:00 Uhr Kranzniederlegung am Ehrengrab von Ludwig Marum

05.11.2018, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Verleihung des Ludwig Marum Preises 2018
Seit 1988 verleiht die SPD Karlsruhe den Ludwig Marum Preis zum Gedenken an den Karlsruher SPD-Reichstagsabgeordne …

Alle Termine

Mitglied werden

Gemeinderatsfraktion

Unser OV-Vorsitzender auf Facebook

Counter

Besucher:205703
Heute:14
Online:1